Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.

Weitere Galerien:



Gibson Seriennummern-Identifikation: Standard-Modelle

Die Authentizität, Herkunft und/oder das Baujahr eines Instrumentes läßt sich nicht nur anhand konstruktiver Merkmale verifizieren, sondern natürlich auch anhand der Seriennummer. Welche Informationen eine Seriennummer in sich birgt, ist von Modell zu Modell und Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und von letzterem selbst oft nicht zweifelsfrei zu entschlüsseln. Dies etwa dann, wenn eine Firma im Laufe der Jahrzehnte immer neue Systeme einführte oder sogar Listen aus der Prä-Computer-Ära verschollen sind.

Auch bei Gibson tat man sich schwer ein einmal begonnenes System durchzuhalten und weiterzuführen - bis 1977. In diesem Jahr wurde ein 8-stelliges System eingeführt, das bei den Standard-Modellen von Gibson bis heute Verwendung findet und Auskunft über Ort und Datum der Herstellung gibt.

Die Gibson-Seriennummern entschlüsselt man wie folgt.

Die Syntax: JTTTJNNN

J: 1. und 5. Ziffer = Jahr

T: 2. bis 4. Ziffer = Tag des Jahres (1-365)

N: 6. bis 8. Ziffer = Herstellungnummer (beginnend mit 0/1/2/3/4: Herstellungsort=Kalamazoo, beginnend mit 5/6/7/8/9: Herstellungsort=Nashville)

Beispiel: # 90363657

Die Gitarre mit dieser Seriennummer wurde am 5. Februar 1993, als die 157.te dieser Modellreihe in diesem Jahr, in Nashville produziert.

Ein Programm mit dem man die Seriennummern von Gibson ab 1977 bequem dekodieren kann, ist hier zu finden: Gibson S/N - Decoder 1.0


Gibson Seriennumern-Identifikation: Historic-Serie

Die Reissues (Historics) von Gibson sind einem einfacheren System unterworfen.

Die Syntax: Typ[space]Jahr Nummer

T: 1. Ziffer = Typ

J: 2. Ziffer = Jahr

N: 3. bis 6. Ziffer = Herstellungsnummer

Beispiel: # 9 4543

Es handelt sich hier um das Replikat einer 1959 hergestellten Gitarre, die im Jahre 2004 (oder 1994) produziert wurde und in diesem Jahr die Nummer 543 dieser Modellreihe war. Hier läßt sich nicht ableiten, an welchem Tag, im welchen Monat das Instrument gebaut wurde. Hier kann aber der Admin des Gibson Custom-Shop-Forum genauere Auskunft geben.


Weiterführende Links


http://www.provide.net/~cfh/gibson.html (Vintage Guitars Info's Gibson Vintage Guitar General Info, Specs, and Serial Numbers.)

http://www.kauernet.de/share_data/GibsonSNConvert10.exe (Programm zur Gibson Seriennummernberechnung)

http://www.gibsoncustom.com/cgi-bin/toast.asp (Gibson-CS-Forum)