Bei all dem "guitar porn", den man hier auf unserer Lieblings-Website erleben kann, finde ich es immer wieder interessant, lehrreich und inspirierend, Gerätschaften, Modding-Ideen und Tutorials zu finden, die dem praktizierenden Gitarristen das Leben erleichtern. Auch wenn ich keinen Power Soak brauche, danke ich für die Galerie. Liebe Grüße.

3 | 0

Ladybird | 17.05.2021


Kommentar: Herzlichen Dank für deine Bewertung. Ich habe es nicht gesucht, hatte da eine gute Gelegenheit ein solches Teil zu bekommen. Nun kann ich einen Amp in die Sättigung treiben, ohne dass die Gesamtlautstärke zunimmt. Grüsse von Peter


Ich habe leider keine so guten Erfahrungen mit externen Power Soaks gemacht. Ich habe ein paar verschiedene probiert und das Gefühl der Sound ändert sich. Ich bekomme meine Sounds auch so in etwas leiser hin. Wer es haben möchte, warum nicht. Ich denke es ist eine Glaubensfrage. We mit so vielen in der Musik. Liebe Grüße

3 | 0

Guitarjunkie | 17.05.2021


Kommentar: Danke dir für deine Bewertung. Der Sound ändert sich. Da hast du natürlich recht. es ist nicht 1 zu 1 dasselbe wie wenn du den Amp voll aufreissen kannst. Ich habe aber auch unterschiedliche Power Soaks getestet. Dieser hier ist wirklich empfehlenswert. Grüsse von Peter


Für meinen Marble brauche ich keine Powersoak mehr, da "build-in", aber für den JVM 410 wäre das Ding eine Überlegung wert. Die Videos auf der Website sind jedenfalls sehr überzeugend. Danke für die Top-Galerie!

2 | 0

schroeder | 16.05.2021


Kommentar: Danke für deine Bewertung. Es ist nicht so, dass man dieses Gerät unbedingt braucht. Aber es kann einem die Soundvielfalt erweitern bei einer ertragbaren Lautstärke. Grüsse von Peter