Index -> E-Gitarre (6-saitig) -> Unbekannt -> PrototypeIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Rockinger -> RudvogIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Ibanez -> JEMIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Hagström -> ES 330Index -> E-Gitarre (6-saitig) -> Faber -> Les Paul StandardIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Washburn -> DreadnoughtIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Hamer -> Prototype
Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Registrieren
Gefundene Datensätze: 7
Suchen in Titel Text User




       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Unbekannt->Prototype->slybaby



DeMaio Prototype

Gianpiero DeMaio aus Pescara und ich waren uns nach einigem Hin und Her - er spricht kein Deutsch und ich miserables Italienisch - doch einig geworden: Ich würde seine nach eigenen Angaben selbst entworfene und handgebaute, nunmehr in der Bucht zum Verkauf angebotene E-Gitarre für EUR 210,- erwerben und damit ein wahrhaftes Unikat erhalten, das es auf dieser Welt nur einmal gibt und von mir daher ...


slybaby



Mitglied seit: 06.12.2008
Zuletzt online: 17.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Rockinger->Rudvog->rudvog



Rockinger Rudvog

Dieser Gitarrentyp wurde 1993 (Märzausgabe) in der Gitarre&Bass getestet, weil sie als Serie aufgelegt werden sollte. Das Testmodell (wie auch drei weitere waren aus Mahagoni). Als ich 1995 eine Gitarre kaufen wollte, stieß ich auf den Testbericht und kontaktierte Rockinger in Hannover. Man teilte mir mit, dass aus der Serie nichts wurde, man aber im Regal noch die Einzelteile eines Modells habe, ...


rudvog



Mitglied seit: 15.10.2008
Zuletzt online: 10.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Ibanez->JEM->Stevie Guitar



Original Prototyp nächste Steve Vai JEM - NAMM 2015

Hallo miteinander. Im Januar war ich beruflich mal wieder auf er NAMM Show in Anaheim. Eines der Highlights war als Thomas Nordegg bei uns vorbeischaute. Er hatte den neusten Prototyp einer JEM Gitarre für Steve Vai dabei. Natürlich musste ich sie mir zeigen lassen. Also das Teil ist schon ziemlich abgefahren. Aber seht selbst. Mit den zwei Schaltern oberhalb des Schlagbrettes werden die LEDs im ...


Stevie Guitar



Mitglied seit: 28.09.2007
Zuletzt online: 11.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Hagström->ES 330->DirkS



Hagström Viking I, Bj. 1967, Prototyp(?)

Diese Gitarre befindet sich seit 1987 in meinem Besitz. Es handelt sich um meine erste E-Gitarre. Ich selbst bin Baujahr 1970 und fing ca. 1985 an, auf der Ibanez Roadstar I meines Vaters herumzuklampfen. Im Sommer 1987 entdeckte ich auf der Fahrt zu einem Verwandschaftbesuch nach Trier in einem kleinen Gitarrenladen im Hunsrück diese Hagström. Für 395 DM gebraucht. Da ich damals u.a. sehr gern ...


DirkS



Mitglied seit: 12.10.2014
Zuletzt online: 02.10.2019

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Faber->Les Paul Standard->East Rock Guitar



FOR SALE - Faber LP-Style Prototyp

Faber Prototyp LP-Style Redburst mit geriegelter Ahorndecke. Der Boden dieser Gitarre ist aus 2 Mahagonystücken, die schön mittig geteilt sind, die Decke ist tatsächlich eine massive Ahorndecke mit einem Riegelfurnier. Die Korpusstärke ist insgesamt ca. 2-3 mm dünner als das Original. Der Hals ist einteilig und ungeschäftet. Halswinkel und Kopfplattenwinkel sind stärker als bei Epiphones, aber n ...


East Rock Guitar



Mitglied seit: 31.10.2008
Zuletzt online: 13.03.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Washburn->Dreadnought->Jochen



Washburn Prototyp der Mirage Serie

Diese Gitarre hat keinen Zettel, also nicht den Spruch SWEET HOME CHICAGO (aber kommt doch daher) und auch keine Seriennummer, denn es handelt sich nicht um eine Serienfertigung. Bei Washburn gab es ab 1984 die Mirage-Serie, die man auf dem letzten Foto sehen kann. Gianna Nannini hat diese rote Gitarre bei ihrer Deutschlandtournee ca. ab 1980 benutzt und nachher bei ihrem Tourmanager liegenlassen ...


Jochen



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 14.12.2019

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Hamer->Prototype->guitarfredi



Hamer Prototype Mark I

Hi Leute, hier noch ein kleiner Paradiesvogel aus meinem tonalen Fuhrpark. Es handelt sich um eine Hamer Prototype der ersten Serie, Baujahr 1981. Es war einmal .... in den späten 70ern / frühen 80ern, da kämpften Hamer Gitarren ganz respektabel in der Oberliga gegen Gibson und Co., einzig fehlte ein eigenes Gitarrenkonzept, das sich von der Formensprache von Gibson absetzen konnte. Mit der Proto ...


guitarfredi



Mitglied seit: 02.09.2007
Zuletzt online: 18.04.2021
Seite [1]