Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Gewünschter Username
Ihre E-Mail-Adresse
Gefundene Datensätze: 5
Suchen in TitelText
Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery
Neuzugänge & Updates| Alle | 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




       Index->E-Gitarren-Amps->Mesa Boogie->Combo-Röhre->drstrange



DC-5 Dual Caliber Mesa Boogie von 1994

Hi Guitarmaniacs Heute stelle ich Euch mal einen Amp vor, der hier zwar schon zweimal im Archiv steht und einmal bei den neueren Galerien aber ich muss hier auch noch meinen Senf dazu geben. Also der heuteige Amp ist ein Mesa Boogie DC-5 und DC steht hier fuer Dual Caliber. Die 5 steht fuer 50 Watt Ausgangsleistung. Die Dual Caliber Serie wurde von Mesa Anfang der 90er rausgebracht und beinhalt ...


drstrange



Mitglied seit: 03.04.2008
Zuletzt online: 24.03.2019

       Index->E-Gitarren-Amps->Mesa Boogie->Combo-Röhre->michi66gitarre



Mesa Boogie Express 5:50

Eigentlich stehe ich auf den Sound vom Fender Twin 100 oder Vox AC-30. Den Fender habe ich seit den 80er Jahren in meinem Haus. Den AC-30 immer noch nicht. Dafür aber den AC-15. Jahrelang hat dieser britische 15 Watt Combo meinen Ansprüchen einigermaßen genügt. Immer wieder mal andere Tretminen wie das eben so ist. Auch Mulitieffekte haben meinen Weg geteilt. Mit dabei waren Digitech, Line 6, ...


michi66gitarre



Mitglied seit: 08.02.2009
Zuletzt online: 23.02.2019

       Index->E-Gitarren-Amps->Mesa Boogie->Combo-Röhre->Nieser



Mesa Boogie Studio 22 +

Mesa Boogie 22 + Da sag noch einer, es gäbe in Zeiten von Ebay und co. keine Schnäppchen mehr... Ein Kumpel ruft an Hey, meine Freundin hat eine Freundin deren Vater hat früher mal Musik gemacht und mistet aus... Kurz gesagt, wir sind mal ohne Erwartungen hin. Und tatsächlich, der Mensch hatte einiges an Gerümpel angesammelt. Was mir sofort ins Auge fiel war ein kleiner Mesa Boogie Co ...


Nieser



Mitglied seit: 02.07.2008
Zuletzt online: 12.12.2018

       Index->E-Gitarren-Amps->Mesa Boogie->Combo-Röhre->tuh-matsch



Mesa Boogie 70er Mark I

Hallo, hier mal eines der wenigen ganz frühen Fotos von ca. 1978. Weil das Haus bald darauf abgerissen wurde und alles auszog hatte ich für kurze Zeit ein Musikzimmer. Der Mesa Boogie Mark I war mein erster richtiger Gitarren-Amp nach Röhrenradio und Transistorbastelcombo. Ich habe ihn in Frankfurt bei Cream Music gekauft, d.h. erst bestellt und Monate später kam er dann. Zu der Zeit gab es sich ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 25.03.2019

       Index->E-Gitarren-Amps->Mesa Boogie->Combo-Röhre->tonerules



Mesa Boogie DC 5

That´s my babe ! Oder weniger enthusiastisch ausgedrückt: meine Soundzentrale. Ich habe diesen Mesa Boogie DC 5 (Dual Caliber) Anfang der 90er Jahre relativ günstig erstanden. Der Voreigentümer hatte den Amp nämlich in Zahlung gegeben. Bis auf einen dicken Kratzer in der Vinylbeschichtung auf der Oberseite des Gehäuses zeigte das gute Stück keinerlei Blessuren. Der DC 5 hat drei Grundsou ...


tonerules



Mitglied seit: 03.09.2007
Zuletzt online: 11.05.2018
Seite [1]