Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Gewünschter Username
Ihre E-Mail-Adresse
Gefundene Datensätze: 4
Suchen in TitelText
Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery
Neuzugänge & Updates| Alle | 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->59unburst



Peavey Classic 4x10, 50 W, Made in USA 2003

Ein echter Glücksgriff, dieser Fender "Blues-DeVille"- bzw. "Bassman 410 RI"-Konkurrent. Der Peavey verbindet diverse Fender-Tugenden mit einem recht eigenständigen Sound. Für mich ist der Classic 50 fast nur optisch bei seinem berühmteren Kollegen angesiedelt - und das ist eigentlich auch gut so. Schon seit vielen Jahren fast unverändert im Programm, markiert dieser handgebaute US-Vollröhrenamp e ...


59unburst



Mitglied seit: 14.08.2012
Zuletzt online: 21.10.2020

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->vandelocht



Peavey DEUCE VT

Hallo, hier ein Kellerfund. Der Anlass, der mich ihn finden ließ, war ein sehr trauriger. Urplötzlich und unerwartet war der Leiter der Musikschule, wo ich die letzten 10 Jahre tätig war, gestorben. Als Freund und Vertrauter wurde es meine Aufgabe, in allen Ecken des Ladens und der Schule nach Verkaufbarem zu suchen. Im Keller fand ich den DEUCE. Offenbar hatte er im Wasser gestanden, war über und ...


vandelocht



Mitglied seit: 25.06.2009
Zuletzt online: 05.10.2020

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->Fenson



PEAVEY Mace

Angefangen hat alles mit einem alten Röhrenradio (an den Hersteller kann ich mich leider nicht mehr erinnern) mit 3-D-Klang (1 großer Lautsprecher nach vorne, jeweils links und rechts ein kleinerer), welches ich als Tennager im Sperrmüll fand, nach Hause schleppte, anschloss und - es funktionierte. Dem Gerät fehlte nichts, außer, dass es für seinen Vorbesitzer unmodern geworden war. Der Klang war ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 26.10.2020

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->Fenson



PEAVEY Windsor Studio

Ein GUITARMANIAC fragte mich nach einem kleinen, preiswerten Röhren-Amp. 5 bis 20 Watt sollte das Teil haben. Meine Röhren-Amps fingen damals bei 40 Watt an. Das ist für eine Wohnung des Guten eigentlich zu viel. Das sind 20 Röhren-Watt aber auch. Ich gab die Frage mangels einschlägiger Erfahrung mit solchen Giftzwergen also an meinen Händler weiter und einer der Mitarbeiter (selbst aktiver Gita ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 26.10.2020
Seite [1]