Guitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass GalleryGuitarmaniacs.de | Gitarre & Bass Gallery
Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Registrieren
Gefundene Datensätze: 11
Suchen in Titel Text User




       Index->E-Gitarren-Amps->Fender->Combo-Röhre->bluesverne



FENDER 75 - The Allmighty, most unknown

Ja, klingt merkwürdig, weil - nun, der von Ed Jahns unter Mitarbeit von Paul Rivera erdachte und entwickelte Verstärker war Ende 1970 das letzte PTP (poinJt-to-point) handverdrahtete Chassis, das bei Fender vom Band lief. Ein echter Sleeper und unter Kennern ein Geheimtip. Typischer, sehr toller Fender CLEAN TONE und flexibel bis zu Marshall Gain Modes. Hier meine Zusammenfassung: http://www.blue ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->Bass (5-saitig)->LeDuc->LOGABass->bluesverne



5-Saiter LOGABass von LeDuc, France - Lizenz MiJ

Hallo Freunde des guten Tons, nachdem ich in der Einstellungskategorienherrli chkeit fast verloren gegangen wäre (geht das eigentlich nur mir so???) konnte ich mich dann doch noch zu dem Eingabefeld hier vorarbeiten. Jetz bin ich erst mal -stöhn- geschafft und werde es kurz machen. eine ausführliche Würdigung des Instrumentes folgt dann in ein paar Tagen, wenn ich wieder Zeit gefunden habe. Also: ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Ibanez->Roadstar->bluesverne



Ibanez Roadstar II RS230 vom November 1984 (K84****

Powerrocker Superstrat, in der Inet Strat-Gemeinde auch genannt "underrated 'classic' series of Ibanez guitars". Diese Roadstar II ist eine umwerfende "Case Queen" - sie schlummerte 17 Jahre unauffindbar in einem Kleiderschrank! Letztens, nach der Wiederentdeckung war sogar die Stimmung noch genau und bundrein. Superstrat eben. Der Hals ist makellos! Durch die lange Verweildauer im Schrank u ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Fenix->Les Paul Custom->bluesverne



Meine FENIX FLP-30 bekam eine Schwester

Ich hab lange Jahre einen teuren Tick gepflegt: zu jeder Gitarre und jedem Amp, welche ich modifiziert habe, musste ich ein zweites Exemplar im Originalzustand haben, beschaffen oder ausleihen - um vergleichen zu können. Nichts ist schlimmer, als sich in die eigene Tasche zu lügen ...erst recht, wenn viel Aufwand und Arbeit geleistet war. Und manchmal heute juckt das immer noch. So geschah es l ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Fenix->Les Paul Custom->bluesverne



FENIX FLP-30 Brazillian Beauty

es war im denkwürdigen Jahre1994, als ich beschloss endlich wieder eine vernüftige Les Paul haben zu müssen. Also nahm ich - um mal eine dieser elenden, saudummen Neusprech-Deutsch Floskeln zu verwenden - nahm also 1000 Deutsche Mark in-die-Hand und fuhr in Begleitung meines Lehrlings zu Harry Schubkegels Sommer-Sonderveranstaltung die da heisst: Session-Flohmarkt in Walldorf. Es war schon etwas ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Cimar->Stratocaster->bluesverne



CIMAR STRAT Bj. Ca. 1972

Sie wurde lange Jahre gespielt, ich habe lange überschlafen, überlegt ...nun isses soweit - sie darf gehen. Die Story: von einem Amsterdam-Aufenthalt über Ostern 1976 brachte mein damaliger Leadgitarrist Bernhard diese Cimar Strat mit - ein Junkie wollte die gerade ins Leihaus bringen. In der Folge prägte der einmalige, ungewöhnlich fette Stratsound dieser Gitarre unsere Blues-Band. Es gab im ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Epiphone->Topteil-Transistor->bluesverne



EPIPHONE TRIGGERMAN 100 DSP

Es gibt gute Vorsätze ...und dagegen stehen immer echte Versuchungen. So kanns gehen: Die Teilnahme an einem Musikerflohmarkt resultiert ja einzig und alleine aus der Überlegung, endlich mal wieder überflüssiges, unbenutztes oder zu viel angehäuftes Material loszuwerden. Um die leere Musikerkasse aufzufüllen, Probenraum- und häusliche Platzenge zu lichten und letztlich auch mal wieder der beste ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->Westerngitarre (6-saitig)->Richwood->Jumbo->bluesverne



RICHWOOD Limited Edition RL-20E (VV, TB,TBS)

Wie heute vielfach und in nahezu allen Musiksparten Usus will auch meine Blues Corporation mit emotionsgeladenen Akustik-Sets glänzen. Aber leider schon im - gar nicht mal so engen - Proberaum war die Mikrofonierung und Abmischung meiner wundervollen Mittsiebziger Yamaha-Schönheiten 12-String, Dreadnaught und Jumbo ein Fiasko. So trauerte ich nur ein wenig meiner schweinteuren TAKAMINE LIMITED ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Yamaha->SG->bluesverne



YAMAHA SG-2000 Killer: SG-2500

And here for something completely different... Ein absolutes Einzelstück von 1979! NAMM-Messe-Prototyp als Edelvariante zum langjährigen Topseller SG-2000, der Santana-Axt. Reaktion der Fachhändler: zu unscheinbar, zu teuer! Abgelehnt!!! Daraufhin brachten die Japaner - welch geniale Marketingfinte - eine wunderschön Abalone-aufgemotzte SG-3000 : noch teurer, viel Gibson-niger mit entschärften ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Fender->Combo-Röhre->bluesverne



Custom VIBROLUX Reverb

Ich stelle hier mal nach und nach einige Custom-Modifikationen an diversen "heiligen Kühen" vor für all diejenigen jungen (oder auch alten) Musiker, die sich nur allzugerne von den hirnrissigen Phantasie-Stories der Flachpresse und der amerikanischen Marketing-Hypes verführen lassen. Merke: es gibt einfach KEINEN Profi-Musiker, der Standard-Equipment spielt!!! ALLE arbeiten mit umgebauten Teilen ...


bluesverne



Mitglied seit: 01.09.2007
Zuletzt online: 20.06.2021
Seite [1] [2] - [Alle 11 Treffer]