Index -> E-Gitarre (6-saitig) -> Aria -> DiamondIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Maya -> ES 175Index -> Sold Gear Gallery -> Coxx -> SGIndex -> Sold Gear Gallery -> Misc/Diverse -> Brian MayIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Melody -> Les Paul StandardIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Easyway -> Les Paul StandardIndex -> Sold Gear Gallery -> Hondo -> TelecasterIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Fernandes -> ES 335Index -> E-Gitarre (6-saitig) -> Aria -> TelecasterIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Hondo -> ES 335Index -> Bass (4-saitig) -> Ibanez -> Jazz-BassIndex -> Bass (4-saitig) -> Unbekannt -> Misc/DiverseIndex -> Bass (4-saitig) -> Maya -> PrecisionIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> GTX -> ES 335Index -> E-Gitarre (6-saitig) -> Gordon Smith -> Les Paul StudioIndex -> Sold Gear Gallery -> Ibanez -> Les Paul CustomIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Salvarez -> L5Index -> Sold Gear Gallery -> Aria -> ES 345
Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Registrieren
Gefundene Datensätze: 18
Suchen in Titel Text User




       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Aria->Diamond->EmTschi



70er Jahre Speicherfund - Aria Mosrite Copy

Hallo Guitarmaniacs, mein Mitmusiker hat mir von einem Bekannten einen Speicherfund (mindestens 40 Jahre oder älter) in einem entsprechenden Zusatz mitgebracht mit der Bitte, einfach nur das Massekabel wieder anzulöten. Nun denn, nach einer ersten Inspektion hatte ich dann Erbarmen mit dem Stück Holz und wollte diese auch optisch wieder etwas aufhübschen. Nach der Freigabe des Besitzers zu ...


EmTschi



Mitglied seit: 02.09.2007
Zuletzt online: 02.04.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Maya->ES 175->potomac



Maya ES175 Gibson Copy

Mitte der 80er hörte ich auf aktiv Musik zu machen. Mein Fender P-Bass, die Anlage, sowie diverse andere Instrumente habe ich damals viel zu billig verscherbelt. Vom Erlös kaufte ich mir diese Jazz Gitarre und einen kleinen Fender Sidekick 10. Wenigstens zuhause wollte ich noch gelegentlich schrammeln. Leider weiß ich nicht viel über den Hersteller dieser Jazz Gitarre, die mich seit 1986 durch ...


potomac



Mitglied seit: 04.02.2011
Zuletzt online: 16.02.2019

       Index->Sold Gear Gallery->Coxx->SG->helmutguitar



Gibson SG copy von COXX

Ein recht eigenwilliges Teil, offenbar ein wenig auf dem Kopf .. zumindest was die Trapezeinlagen auf dem Hals angeht. Zu Zeiten als ich AC/DC Covers gepielt habe, war dieses Brett natürlich obergeil. Schöner fetter Sound, nicht so bassig wie eine Paula, aber ausgewogen. Sehr gut zu spielen und für eine Kopie ausgesprochen gut verarbeitet. Ich hatte 1976 mal ne echte Gibson SG, die hatte weniger S ...


helmutguitar



Mitglied seit: 05.01.2010
Zuletzt online: 04.06.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Misc/Diverse->Brian May->helmutguitar



Roxley Brian May Copy

Von ebay eine etwas lieblos gemachte Brian May Red Special Kopie an Land gezogen. Erst mal geguckt: hm keine Schalter, was ist das denn? Naja, mal sehen, vielleicht läßt sich ja was draus machen. Als die Gitarre kam, war sie soweit okay, aber, oweh, kopflastig wie Hölle. Durch geschicktes Versetzen der Gurtpins konnte ich erreichen, dass der Hals nicht weiter als bis zur Hüfte runterbaumelt. Naja, ...


helmutguitar



Mitglied seit: 05.01.2010
Zuletzt online: 04.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Melody->Les Paul Standard->Reso1



Les Paul Copy Melody

Möchte euch heute meine erste Paula vorstellen. Es war ein Hochzeits geschenk vor genau 21 Jahren, von meinen guten Freund Reini alias Rotzbyrm der auch hier mit seinen Teilen vertreten ist. Erstanden hat er sie vor 26 Jahren auf einer Messe in Frankfurt, sollte ihn wohl zum Verlust seiner Gibson Goldtop trösten. Das dies natürlich kein ebenbürtiger Ersatz war ist verständlich. Darum hat er sie mi ...


Reso1



Mitglied seit: 09.04.2009
Zuletzt online: 18.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Easyway->Les Paul Standard->Reso1



Les Paul Copy Easyway Firstglass

Ursprünglich zum ausschlachten gekauft. Für keine 50 Euro in der Bucht. Dementsprechend hatte ich auch nicht viel erwartet. Ein Klone von tausenden, und der Name der auf der Kopfplatte stand, das konnte nichts ernst zu nehmendes sein. Der Vorbesitzer schrieb, das Teil hätte Jahrelang in einer Musikschule seinen Dienst verrichtet. Dementsprechend abgeschrammelt würde sie auch aussehen dachte ich mi ...


Reso1



Mitglied seit: 09.04.2009
Zuletzt online: 18.06.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Hondo->Telecaster->Green Muff



Hondo Deluxe Series 757 Tele-Copy

Ein großes Hobby von uns Guitarmaniacs ist es ja offensichtlich, gebrauchte und vorgeblich minderwertige Gitarren billig einzukaufen und mit dem Einbau hochwertiger Hardware das persönliche Überinstrument zusammenzubasteln. Wohl‘ dem, bei dem’s funktioniert, entsprechende Beispiele finden sich ja hier in rauen Mengen. Was dabei oft unter den Tisch fällt, sind diejenigen Versuche, bei denen das ni ...


Green Muff



Mitglied seit: 04.03.2009
Zuletzt online: 11.01.2019

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Fernandes->ES 335->tuh-matsch



Fernandes ES 335 Copy Japan

Hallo, hier eine Fernandes ES 335 Copy. Fernandes ist bekannt für hochwertige Gitarren Made in Japan, z.B. auch Strats. Das cherry ist leider ziemlich deckend, die Maserung ist kaum sichtbar. Mit Gibson Kopfplattenform. Daneben die Sigma Les Paul Custom. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Aria->Telecaster->tuh-matsch



Aria Telecaster Deluxe Copy

Hallo, hier eine alte Telecaster Deluxe Copy von Aria. Wie bei Fender auch mit 2 großen Humbuckern. Auf dem zweiten Foto neben der Aria und der schon gezeigten Aztec eine naturfarbene Rockinger Tele mit dem alten Schriftzug. Ganz rechts eine deutsche Tele, warscheinlich von Höfner, mit einem custom made Schlagbrett aus Pappkarton in einer provisorischen Ausbaustufe mit Fender Parts. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Hondo->ES 335->tuh-matsch



Hondo II ES 335 Copy flametop

Hallo, hier eine Hondo II ES 335 Copy mit einer fantastischen Maserung. Durch den Blitz wird der Kontrast verstärkt, in Wirklichkeit waren die Farben nicht so intensiv, aber die Fotos sind schon toll. Zu den anderen Gitarren später mehr. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Bass (4-saitig)->Ibanez->Jazz-Bass->tuh-matsch



Ibanez Jazz Bass Copy 70s

Hallo, hier eine Ibanez Jazz Bass Copy aus den frühen 70ern. Die PUs sehen aus wie Humbucker sind aber Single Coils. Das zweite Bild zeigt einen Ibanez Blazer Bass. Das letzte Bild zeigt einen Cimar Bass. Cimar war eine Tochterfirma von Ibanez. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Bass (4-saitig)->Unbekannt->Misc/Diverse->tuh-matsch



M Gibson Grabber Copy

Hallo, hier eine Gibson Grabber G 1 Copy. Wie beim Original ist der Hals verschraubt. Der Grabber hat einen verschiebbaren PU um unterschiedliche Sounds zu erzeugen. Das Zeichen auf der Kopfplatte ist eine Art M in einem Kreis. Es gab von Gibson auch einen G 3 mit drei Single Coils. Aus dieser Serie gab es als Top-Modell noch den Ripper mit 2 Pus und eingeleimtem Hals. Und mit 2 L/ 2 R Mechaniken ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Bass (4-saitig)->Maya->Precision->tuh-matsch



Maya 70er Precision Bass Copy

Hallo, hier eine japanische Maya Precision Bass Copy. Ist ein frühes Modell, denn er hat einen einzelnen Single Coil PU der eine Mischung aus Tele Rhythm PU mit Chrom-Kappe und Tele Bridge PU mit 3 Schrauben ist. Der Sound war ziemlich drahtig, also recht modern, neigte aber zu Rückkopplungen. Die Mechaniken waren nicht die Fender-mäßigen sondern noch die frühen eher rechteckigen T-förmigen Model ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->GTX->ES 335->tuh-matsch



GTX 335-Copy

Hallo, hier ein paar schöne Copies von der Firma GTX. Besonders die rote ES 335 hat eine tolle Maserung. Dann noch eine ES 335 in sunburst und eine Les Paul Standard. Und eine LP Custom natürlich in schwarz. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Gordon Smith->Les Paul Studio->tuh-matsch



Gordon Smith Les Paul Copy

Hallo, hier eine britische Gordon Smith. Die werden wohl in kleiner Serie handgebaut. Könnte eine sehr schöne Les Paul Copy sein mit dieser Decke, aber schwarze Humbucker, die auch noch zu kräftig sind, schwarze Rähmchen und schwarze Poti-Knobs, das ist schon bitter. Die Gitarre hat einen ungewöhnlich dünnen Korpus und leider einen recht breiten und flachen Hals. Trotz guter Substanz hat da e ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Ibanez->Les Paul Custom->tuh-matsch



Les Paul Copy in natur

Hallo, hier eine sehr schöne Les Paul-Copy in natur. Möglicherweise ja von Ibanez. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Salvarez->L5->tuh-matsch



Salvarez L 5 Copy

Hallo, hier mal eine schöne L5 Copy von Salvarez, zu erkennen an den drei Spitzen am oberen Ende der Kopfplatte. Im Gegensatz zum Gibson Original ist der Korpus aus Sperrholz. Ursprünglich waren zwei DiMarzio PUs eingebaut, worauf ganz stolz mit einem Sticker auf dem Schlagbrett hingewiesen wird. Diese hatten je 12 Pole Pieces, also keine 6 Pole Pieces und 6 Schrauben wie normal, und waren mitt ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Aria->ES 345->tuh-matsch



Aria Pro II ES 345 Copy

Hallo, hier eine Aria Pro II ES 345 Copy mit Varitone-Schalter. Eine Besonderheit ist die einteilige Bridge mit Feinstimmern die auch Stop Tail ist. Die Aria Pro II Serie sind sehr gute Kopien, später gab es dann eher eigene Modelle, z.B. Heavy Strats unter der Pro II Bezeichnung. Auf dem ersten Foto steht links neben der Aria eine Maya ES mit Single Coils und geschraubtem Hals. Dann noch ein ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021
[Seitenweises Listing]