Index -> Bass (4-saitig) -> Ibanez -> Jazz-BassIndex -> Bass (4-saitig) -> Unbekannt -> Misc/DiverseIndex -> Bass (4-saitig) -> Maya -> PrecisionIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> GTX -> ES 335Index -> E-Gitarre (6-saitig) -> Gordon Smith -> Les Paul StudioIndex -> Sold Gear Gallery -> Ibanez -> Les Paul CustomIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Salvarez -> L5Index -> Sold Gear Gallery -> Aria -> ES 345
Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Registrieren
Gefundene Datensätze: 18
Suchen in Titel Text User




       Index->Bass (4-saitig)->Ibanez->Jazz-Bass->tuh-matsch



Ibanez Jazz Bass Copy 70s

Hallo, hier eine Ibanez Jazz Bass Copy aus den frühen 70ern. Die PUs sehen aus wie Humbucker sind aber Single Coils. Das zweite Bild zeigt einen Ibanez Blazer Bass. Das letzte Bild zeigt einen Cimar Bass. Cimar war eine Tochterfirma von Ibanez. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Bass (4-saitig)->Unbekannt->Misc/Diverse->tuh-matsch



M Gibson Grabber Copy

Hallo, hier eine Gibson Grabber G 1 Copy. Wie beim Original ist der Hals verschraubt. Der Grabber hat einen verschiebbaren PU um unterschiedliche Sounds zu erzeugen. Das Zeichen auf der Kopfplatte ist eine Art M in einem Kreis. Es gab von Gibson auch einen G 3 mit drei Single Coils. Aus dieser Serie gab es als Top-Modell noch den Ripper mit 2 Pus und eingeleimtem Hals. Und mit 2 L/ 2 R Mechaniken ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Bass (4-saitig)->Maya->Precision->tuh-matsch



Maya 70er Precision Bass Copy

Hallo, hier eine japanische Maya Precision Bass Copy. Ist ein frühes Modell, denn er hat einen einzelnen Single Coil PU der eine Mischung aus Tele Rhythm PU mit Chrom-Kappe und Tele Bridge PU mit 3 Schrauben ist. Der Sound war ziemlich drahtig, also recht modern, neigte aber zu Rückkopplungen. Die Mechaniken waren nicht die Fender-mäßigen sondern noch die frühen eher rechteckigen T-förmigen Model ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->GTX->ES 335->tuh-matsch



GTX 335-Copy

Hallo, hier ein paar schöne Copies von der Firma GTX. Besonders die rote ES 335 hat eine tolle Maserung. Dann noch eine ES 335 in sunburst und eine Les Paul Standard. Und eine LP Custom natürlich in schwarz. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Gordon Smith->Les Paul Studio->tuh-matsch



Gordon Smith Les Paul Copy

Hallo, hier eine britische Gordon Smith. Die werden wohl in kleiner Serie handgebaut. Könnte eine sehr schöne Les Paul Copy sein mit dieser Decke, aber schwarze Humbucker, die auch noch zu kräftig sind, schwarze Rähmchen und schwarze Poti-Knobs, das ist schon bitter. Die Gitarre hat einen ungewöhnlich dünnen Korpus und leider einen recht breiten und flachen Hals. Trotz guter Substanz hat da e ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Ibanez->Les Paul Custom->tuh-matsch



Les Paul Copy in natur

Hallo, hier eine sehr schöne Les Paul-Copy in natur. Möglicherweise ja von Ibanez. ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Salvarez->L5->tuh-matsch



Salvarez L 5 Copy

Hallo, hier mal eine schöne L5 Copy von Salvarez, zu erkennen an den drei Spitzen am oberen Ende der Kopfplatte. Im Gegensatz zum Gibson Original ist der Korpus aus Sperrholz. Ursprünglich waren zwei DiMarzio PUs eingebaut, worauf ganz stolz mit einem Sticker auf dem Schlagbrett hingewiesen wird. Diese hatten je 12 Pole Pieces, also keine 6 Pole Pieces und 6 Schrauben wie normal, und waren mitt ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Aria->ES 345->tuh-matsch



Aria Pro II ES 345 Copy

Hallo, hier eine Aria Pro II ES 345 Copy mit Varitone-Schalter. Eine Besonderheit ist die einteilige Bridge mit Feinstimmern die auch Stop Tail ist. Die Aria Pro II Serie sind sehr gute Kopien, später gab es dann eher eigene Modelle, z.B. Heavy Strats unter der Pro II Bezeichnung. Auf dem ersten Foto steht links neben der Aria eine Maya ES mit Single Coils und geschraubtem Hals. Dann noch ein ...


tuh-matsch



Mitglied seit: 20.09.2007
Zuletzt online: 15.06.2021
Seite [1 ] [2]