Index -> E-Gitarre (6-saitig) -> Ibanez -> RGIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-RöhreIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-RöhreIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> JazzmasterIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Jackson -> DinkyIndex -> Bass-Amps -> Peavey -> Combo-ModelingIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Jackson -> DinkyIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> UnbekanntIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-RöhreIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> LimitedIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> StratocasterIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-TransistorIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> E.V.H.Index -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> UnbekanntIndex -> Sold Gear Gallery -> Peavey -> SuperstratIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-RöhreIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> Misc/DiverseIndex -> Sold Gear Gallery -> Peavey -> Combo-RöhreIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-HybridIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> TelecasterIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> LimitedIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-TransistorIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> TelecasterIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> PowerstratIndex -> Sold Gear Gallery -> Peavey -> StratocasterIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> PowerstratIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-ModelingIndex -> Sold Gear Gallery -> Peavey -> Combo-RöhreIndex -> E-Gitarren-Amps -> Peavey -> Combo-RöhreIndex -> 19 Zoll Bass -> Peavey -> PowerampIndex -> Bass (4-saitig) -> Peavey -> PrecisionIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> ExplorerIndex -> Bass (4-saitig) -> Peavey -> Jazz-BassIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Peavey -> Modern
Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Registrieren
Gefundene Datensätze: 34
Suchen in Titel Text User




       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Ibanez->RG->kanuli



Ibanez RG270 Peavey EXP Hybrid

Entstand durch Zufall. Die Teile waren irgendwie da und so ist es dann halt passiert. Ist jetzt unter Hersteller Ibanez eingeordnet, da der Body die Größere Masse darstellt. So meine Logik. Als Eigenbau kann ich es aber auch nicht durchgehen lassen. Oder doch unter Peavey, mmhh ??? Am Hals habe ich ein kleines Stück Buche angeleimt und an die Halstasche des Ibanez Bodys angepasst. Da waren jetzt k ...


kanuli



Mitglied seit: 15.03.2014
Zuletzt online: 29.09.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->59unburst



Peavey Classic 4x10, 50 W, Made in USA 2003

Ein echter Glücksgriff, dieser Fender "Blues-DeVille"- bzw. "Bassman 410 RI"-Konkurrent. Der Peavey verbindet diverse Fender-Tugenden mit einem recht eigenständigen Sound. Für mich ist der Classic 50 fast nur optisch bei seinem berühmteren Kollegen angesiedelt - und das ist eigentlich auch gut so. Schon seit vielen Jahren fast unverändert im Programm, markiert dieser handgebaute US-Vollröhrenamp e ...


59unburst



Mitglied seit: 14.08.2012
Zuletzt online: 01.10.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->vandelocht



Peavey DEUCE VT

Hallo, hier ein Kellerfund. Der Anlass, der mich ihn finden ließ, war ein sehr trauriger. Urplötzlich und unerwartet war der Leiter der Musikschule, wo ich die letzten 10 Jahre tätig war, gestorben. Als Freund und Vertrauter wurde es meine Aufgabe, in allen Ecken des Ladens und der Schule nach Verkaufbarem zu suchen. Im Keller fand ich den DEUCE. Offenbar hatte er im Wasser gestanden, war über und ...


vandelocht



Mitglied seit: 25.06.2009
Zuletzt online: 29.03.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Jazzmaster->slybaby



Peavey Masterraptor Eigenbau

Heute habe ich das Vergnügen, erneut dem Motto Bunt-ist-gesund zu huldigen und eine weitere ziemlich heterogene Gitarre vorzustellen. Eigentlich ist sie die Schwestergitarre zu meiner Larrivee/Stagg/Tyler-Schöpfu ng, welche bei GM schon in mehreren Fassungen präsentiert wurde. Beiden Instrumenten gemeinsam ist ein sunburst lackierter Jazzmaster-artiger Korpus von Stagg, wohl aus Erlenholz. Das und ...


slybaby



Mitglied seit: 06.12.2008
Zuletzt online: 14.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Jackson->Dinky->kanuli



Jackson Peavey Powerstrat Hybrid reborn

Na ja, sowas passiert eben. Eines Tages hatte ich dann das EMG Gary Holt Set auf dem Tisch in schönem Rot. Das sieht schon richtig Cool aus. Das Set besteht aus einem EMG 89R und EMG 81.Gary Holt ist aktuell bei Slayer und Exodus am Werke. Wo bau ich die nur ein ? Die Wahl fiel auf die Jackson Peavey Powerstrat Hybrid. Au ja. Das wird bestimmt gut. Was dann überhaupt nicht ging ist das Metallic B ...


kanuli



Mitglied seit: 15.03.2014
Zuletzt online: 29.09.2021

       Index->Bass-Amps->Peavey->Combo-Modeling->cAMPus



Peavey BAM210 - Bass-Combo mit Modelling-Vorstufe

Alles, was Bass braucht ... ... verspricht die Ausstattung des Peavey BAM210 Basscombos. Alles, um meine bisherige Bassanlage - zwei Boxen, Endstufenrack, Vorstufenrack und ein Koffer für die Bodeneffekte - zu ersetzen? Und dann noch flexibel im Sound, laut und druckvoll, mit eingebauten Effekten und einigen Umschaltmöglichkeiten per Fußschalter? Verarbeitung und Handling Durch seine mit s ...


cAMPus



Mitglied seit: 27.08.2007
Zuletzt online: 16.11.2018

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Jackson->Dinky->kanuli



Jackson DK2 Peavey Ibanez Hybrid

In welche Schublade pack ich das ? Jackson oder Peavey ? Bei Ebay tauchte eine Jackson Dinky in relativ abgerockten Zustand auf. Es war nur ein PU montiert und die Bilder waren schlecht gemacht. Für einen „fairen“ Preis hab ich die dann erstanden. In natura war der Zustand dann nicht mal ganz so schlimm. Nichts was sich mit Spachtel, Holz und Lack wieder reparieren lässt. Wenig später bin ich dan ...


kanuli



Mitglied seit: 15.03.2014
Zuletzt online: 29.09.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Unbekannt->slybaby



Peavey Raptor Plus Eigenbau

Was ich im folgenden zum Hintergrund dieser Gitarre sagen kann ist mit etwas Vorsicht zu geniessen, da meine Recherche oberflächlich geblieben ist und ich kein Peavey Experte geworden bin. Der Schichtholzkorpus wurde mir zwar vom Verkäufer für EUR 15,- mit der Beschreibung Sauron Style (by Lospennato) angeboten, ist jedoch eine von zwei Varianten des Modells Raptor Plus der amerikanischen Marke Pe ...


slybaby



Mitglied seit: 06.12.2008
Zuletzt online: 14.10.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->Fenson



PEAVEY Mace

Angefangen hat alles mit einem alten Röhrenradio (an den Hersteller kann ich mich leider nicht mehr erinnern) mit 3-D-Klang (1 großer Lautsprecher nach vorne, jeweils links und rechts ein kleinerer), welches ich als Tennager im Sperrmüll fand, nach Hause schleppte, anschloss und - es funktionierte. Dem Gerät fehlte nichts, außer, dass es für seinen Vorbesitzer unmodern geworden war. Der Klang war ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 11.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Limited->777guitarplayer



Peavey Limited EXP

So, jetzt will ich auch mal meine Gitarren hier vorstellen, und fange mit meiner ersten E-Gitarre an. Gekauft habe habe ich sie im Jahre 2002, was vermutlich auch das Produktionsjahr ist. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keinen blassen Schimmer was Gitarren betrifft. Ein böser Händler hätte mich da ganz böse abzocken können, mein Gitarrenhändler tat das nicht. Die fragten mich, welchen Stil ...


777guitarplayer



Mitglied seit: 05.02.2010
Zuletzt online: 10.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Stratocaster->vandelocht



Peavey Rock Master SSH

Es ist wieder mal eine Stratkopie, diesmal von Peavey. Der Hersteller ist eher bekannt für seine Verstärker. Und da gibt es Licht und Schatten, wie bei dieser Gitarre auch. Mir gefiel bei ebay das Babyblau. Die Farbe hat mich wohl auch von anderen Bilddetails abgelenkt. Dazu gleich mehr. Die Rock Master ist im unteren Preissegment angesiedelt. Es gibt sie heute nicht mehr. Der Nachfolger heißt ...


vandelocht



Mitglied seit: 25.06.2009
Zuletzt online: 29.03.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Transistor->vandelocht



Peavey Rage 158 'Brüllwürfel'

Diesen kleinen Kombo erhielt ich als Zugabe beim Kauf einer Sigma DME. Solche Verstärker werden oft in Starterpacks zusammen mit E-Gitarren angeboten. Er ist ein 2-Kanaler mit einer 3-Band-Klangregelung. Kanal 1 ist clean, Kanal 2 kann verzerren. Gain und Mastervolumen heißen in dem Kanal 'Pre' und 'Post', was mich zuerst verwirrte. Der Kanalumschalter ist lediglich in der Bedienleiste zu finden, ...


vandelocht



Mitglied seit: 25.06.2009
Zuletzt online: 29.03.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->E.V.H.->Dorni



Peavey EVH Wolfgang Special

Diese Gitarre ist für meine Verhältnisse eher ein Exot, da Schraubhals, 648er Mensur und Floyd Rose. Weniger exotisch ist allerdings der Mann dem man nachsagt dieses Gerät entworfen zu haben. Ja, richtig, der Mann nennt sich Edward Van Halen und hat das Gitarrenspiel ab 1978 einschneidend und nachhaltig geprägt. Zweiter Namensgeber für die Gitte ist dessen Sohn Wolfgang, der mittlerweile bei de ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 15.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Unbekannt->slybaby



Peavey Tracer

A Fine Example Of American Folk Art! So wurde diese Gitarre vor etlichen Jahren bei ebay.com zum Verkauf angeboten, und als Musikethnologe war ich sofort fasziniert. Obwohl Peavey damals bei mir nicht gerade in hohem Kurs stand (vor allem wegen der unter diesem Namen hergestellten Verstärker, zu hören z.B. auf Dr. Hook & the Medicine Show's Hit Sylvia's Mother), war ich von der Einmaligkeit dieses ...


slybaby



Mitglied seit: 06.12.2008
Zuletzt online: 14.10.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Peavey->Superstrat->slybaby



Peavey Skulltracer Eigenbau

Gleich vorab: Es gab und gibt im Gitarrenkatalog von Peavey kein Modell namens Skulltracer. Mir fiel lediglich kein besserer Name ein, um diese Kreuzung aus Peavey Tracer und Squier Roadmaster treffender zu taufen. Squier Tracer? Peavey Skullmaster? Egal, die Gitarre musste jedenfalls so gebaut werden, auch weil einer meiner Schüler sie so für sich aus dem Sammelsurium meiner Gitarrenbauteile zusa ...


slybaby



Mitglied seit: 06.12.2008
Zuletzt online: 14.10.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->Fenson



PEAVEY Windsor Studio

Ein GUITARMANIAC fragte mich nach einem kleinen, preiswerten Röhren-Amp. 5 bis 20 Watt sollte das Teil haben. Meine Röhren-Amps fingen damals bei 40 Watt an. Das ist für eine Wohnung des Guten eigentlich zu viel. Das sind 20 Röhren-Watt aber auch. Ich gab die Frage mangels einschlägiger Erfahrung mit solchen Giftzwergen also an meinen Händler weiter und einer der Mitarbeiter (selbst aktiver Gita ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 11.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Misc/Diverse->herbert



PEAVEY AT-200

PEAVEY AT-200 mit Antares Auto-Tune Das erste Mal der Öffentlichkeit 2012 auf der NAMM vorgestellt, erscheint dieses Instrument nach und nach auch im Programm deutscher Händler. Das schlichte aber ansprechende äußere Design verrät zunächst erst einmal nicht, was so alles drinsteckt: tatsächlich handelt es sich um ein neues Konzept, basierend auf der Zusammenarbeit des Instrumentenherstellers Pe ...


herbert



Mitglied seit: 08.11.2010
Zuletzt online: 12.02.2019

       Index->Sold Gear Gallery->Peavey->Combo-Röhre->coolman



Peavey Classic 50-410 Tweed

Wie ich schon in der Selbstbaubeschreibung meiner Gitarre berichtete, habe ich mir seinerzeit einen Peavey Classic 50-410 gebraucht gekauft. Bevor ich jedoch zuschlagen konnte, war meine Freizeit mit Recherche, Testberichten lesen und Gitarrenforen studieren ziemlich ausgefüllt. Ich besaß mal einen Guyatone Twin Reverb, eng an den Fender-Klassiker angelehnt. Leider ohne Mastervolume und mit nur 20 ...


coolman



Mitglied seit: 02.09.2007
Zuletzt online: 09.10.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Hybrid->Fenson



PEAVEY Transtube Envoy 110

Ein 40 Watt Brüllwürfel im 10-15 Watt-Format. 2 Kanäle (Clean + Crunch). Im Clean-Kanal kann zwischen `Vintage` und 'Modern' gewählt werden, wobei mir entgegen dem aktuellen Trend der Vintage-Sound nicht so gut gefällt wie der Modern-Sound. Sicher Geschmackssache, aber der Modern-Modus klingt irgendwie voller, wärmer. Dieser Kanal ist auch eher für Rhytmusarbeit gedacht, weil man selbst bei voll ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 11.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Telecaster->herbert



Peavey Generation EXP mit Piezo

Hin und wieder treten wir mit unserer Rockband auch unplugged auf kleinen Veranstaltungen auf. Hier hat mir bislang meine Fuller TR2in1 mit ihrem ordentlichen Piezo-Akustiksound und gleichzeitiger Bespielbarkeit wie eine E-Gitarre stets gute Dienste geleistet. So soll es auch weiter bleiben. Trotzdem habe ich immer schon mal nach einer bezahlbaren Alternative Ausschau gehalten (die Fuller möge es ...


herbert



Mitglied seit: 08.11.2010
Zuletzt online: 12.02.2019

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Limited->foxymusic



Peavey HP Special

an dieser Gitarre habe ich einige Modifikationen durchgeführt, da ich der Ansicht bin, dass diese Gitarre es absolut wert ist. Mittlerweile ist diese Gitarre durch die verwendeten Teile im Wert um ein vielfaches teurer als ich für die neue gezahlt habe. das Tonabnehmer Setup besteht aus einem jeff-Beck in der Bridge, einem Big Mama in der Mitte und einer Rockinger Paf-replika in der Neck-Position. ...


foxymusic



Mitglied seit: 23.04.2008
Zuletzt online: 28.03.2016

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Transistor->EmTschi



Peavey ENVOY 110

Was macht man(n), wenn man keine Lust hat irgendetwas sinnvolles zu machen wie z.B. sich um Haus und Hof zu kümmern oder ....? Es empfielt sich dann immer eine Fahrt zum nächsten Musikalien-Händler, um einfach mal zu schauen, was es denn alles so nettes gibt. Das ist mir auch so gegangen und bin dann auf den kleinen niedlichen, leichten Gitarrenverstärker gestossen. Er wurde als "Rückläufer ...


EmTschi



Mitglied seit: 02.09.2007
Zuletzt online: 02.04.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Telecaster->Maggy



Peavey Generation EXP mit Piezo-System

Diese hier ist nur ein kleiner Teil, eines meiner befürchteten G.A.S-Anfälle…. Ich tue mich ein bisschen schwer, Euch diese Gitarre vorzustellen, da ich sie selber erst seit ein paar Tagen habe und noch gar nicht richtig weiß, wie ich sie beschreiben soll….. … aber versuchen wirs mal….: Das ist ein Peavey Generation EXP im Tele-Syle in High-Gloss Black. Wer jemals versucht hat, ein Teil ...


Maggy



Mitglied seit: 22.08.2007
Zuletzt online: 19.04.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Powerstrat->guitarfredi



Peavey Vandenberg Signature USA

Die Peavey Vandenberg: einer der wenigen - wie ich finde - gelungenen 80er Strat-Derivat-Designs. Besonders der kantig abgesetzte Korpus und die barocke „reversed“ Kopfplatte sind doch sehr markant geraten. Die Vandenberg war - wie der Name schon sagt - ein Signature-Modell für den damaligen Whitesnake-Axtmann Adrian Vandenberg, made in USA. Besonders das rosa Modell mit dem glattgefönten, lan ...


guitarfredi



Mitglied seit: 02.09.2007
Zuletzt online: 18.04.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Peavey->Stratocaster->Fenson



PEAVEY Predator

Betrachtet man nur den Korpus, dann handelt es sich um eine 1a Kopie einer FENDER Stratocaster, deren Originalität man bestenfalls noch wegen der Tremoloaufhängung in Frage stellen würde und das auch erst beim zweiten Hinsehen. Vom Sound her liefert diese Gitarre einen Mix aus Stratocaster und Telecaster, was die Gitarre letztlich für mich interessant machte. Optisch wird das durch die Telecaster- ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 11.10.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Powerstrat->tiefighter



Peavey Destiny Custom - Made in USA - Eine Geschichte

Wir schreiben das Jahr 1991. Es ist Sommer, und ich arbeite hart um in den Ferien ein paar Kröten für eine Gitarre zu erbeuten. Dies wird eine Geschichte mit einigen Kurven. Es darf geschmunzelt werden, über meine pupertären Verfehlungen, und naive Herangehensweise, an meinen ersten Gitarrenkauf. Bereut hab ich Ihn allerdings nie. Die Peavey Destiny Custom Meine erste eigene Gitarre, wenn m ...


tiefighter



Mitglied seit: 20.04.2008
Zuletzt online: 27.07.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Modeling->Dorni



Peavey Vypyr 30 Modeling Amp

Bisher habe ich meine Übungseinheiten ausschließlich via Kopfhörer und Toneworks AX3000 oder Boss GT 8 absolviert, dann klappt´s auch mit den Nachbarn. Ab und zu hat man allerdings das Bedürfnis auch etwas Luft zu bewegen, deshalb habe ich mich auf die Suche nach einem Übungsamp gemacht. Es ist wie es immer ist, wenn man sich dem Thema nähert ergibt sich plötzlich ein Überangebot an Möglichkeiten. ...


Dorni



Mitglied seit: 20.09.2008
Zuletzt online: 15.10.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Peavey->Combo-Röhre->Maggy



Peavey Classic 50 - Vollröhren-Combo in Tweed

Ich verkaufe meinen 50 Watt, 2 x 12er Vollröhren-Combo „Peavey Classic 50 - Tweed“ - Handcrafted in USA!!! Lediglich an der Chromblende hat er an ein paar kleine Flugrostspuren. Ansonsten ist er technisch voll i.O. und auch das restliche Äußere ist noch ziemlich gut erhalten. Er ist 2-Kanalig und der Fußschalter ist natürlich dabei!! Der Standort ist im Rhein-Main-Gebiet, er kann aber (w ...


Maggy



Mitglied seit: 22.08.2007
Zuletzt online: 19.04.2021

       Index->E-Gitarren-Amps->Peavey->Combo-Röhre->TobyW



Peavey Valveking Royal 8

Ich war schon eine Zeitlang auf der Suche nach einem Verstärker. Ursprünglich wollte ich einen 15W Röhrenverstärker mit 12 Zoll-Lautsprecher, wie z.B. den Peavey Windsor Studio, kaufen. Dann dämmerte es mir, dass dieser für zu Hause wahrscheinlich zu laut wäre, zu schwer und zu groß um mit in den Urlaub zu nehmen, und vielleicht wieder zu leise wenn ich jemals in einer Band spielen sollte. Die ...


TobyW



Mitglied seit: 06.10.2008
Zuletzt online: 23.02.2021

       Index->19 Zoll Bass->Peavey->Poweramp->trippleu



Peavey DPC 1000

Hier der Poweramp meines Bassracks. DPC steht für Digital Power Converter, eine spezielle Technik mit der es möglich ist, glaubhafte Endstufenleistungen ohne Arbeit für den nächsten Chiropraktiker zu produzieren. Die 1000 kommen von 1000 Watt RMS im gebrückten Mono Modus an 8 Ohm und das bei 1HE und nicht mal 6kg! Die Endstufe hat einen permanent arbeitenden Lüfter, der schon ein bissch ...


trippleu



Mitglied seit: 20.10.2007
Zuletzt online: 15.05.2021

       Index->Bass (4-saitig)->Peavey->Precision->gibsonbass



Peavey Patriot Bass

ein wahnsinns bass von peavey mit orginal hardcase.er hat precision abmessungen.ist am gurt gut ausbalanciert,hat einem passiven humbucker und er hat es in sich. er drückt,schmatzt ordentlich hat aber dabei einen fendergleichen knurrsound.der bass ist ist in jeder musikrichtung einsetzbar. ...


gibsonbass



Mitglied seit: 03.10.2007
Zuletzt online: 01.01.2013

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Explorer->creepy-hollow



Peavey Rotor EXP

Meine Peavey Rotor EXP. Eine Gitarre in angelehnter Explorerform. Der Korpus besteht aus Mahagoni. Der Hals ist leider nicht eingeleimt, sondern nur verschraubt. Dies hat meiner Meinung aber auch Vorteile, da der Attack und dieses gewisse Knacken im Ton dadurch besser betont werden. Als Pickups habe ich am Steg den Seymour Duncan SH-4 und am Hals den Seymour Duncan SH-2 verbaut. Der Sh-4 kompen ...


creepy-hollow



Mitglied seit: 03.09.2007
Zuletzt online: 07.11.2018

       Index->Bass (4-saitig)->Peavey->Jazz-Bass->Apache



Peavey Bass

Ich wollte schon immer mal einen bundlosen Bass spielen, aber so ohne Orientierung auf dem Griffbrett rumturnen? Da ergab der Zufall das Angebot für einen Bass mit Bundmarkierungen. Die Elektronik besteht aus 2 Humbuckern und die Klangreglung ist passiv. Der Sound ist schon etwas eigen, aber sehr interessant. Kein Vergleich mit einem bundiertem Bass. ...


Apache



Mitglied seit: 27.08.2007
Zuletzt online: ..

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Peavey->Modern->hobbyklampfer



Peavey V- Type NTB ST Purple

Die V-type ist praktisch ein Mitbringsel von einem Besuch auf der Musikmesse Frankfurt 2004. Zwar habe ich sie dort nicht erstanden aber nach einer Präsentation bei Peavey war es quasi Love at first sight. Sowohl der Sound als auch das Design hatten es mir sofort angetan. Zuhause angekommen mußte ich dann nur noch ein viertel Jahr meine Frau bearbeiten ;-) Da ich unbedingt eine in Purple (das sie ...


hobbyklampfer



Mitglied seit: 28.08.2007
Zuletzt online: 29.11.2018
[Seitenweises Listing]