Index -> Bass (4-saitig) -> C. G. Winner -> PrecisionIndex -> Eigenbau -> Eigenbau -> Brian MayIndex -> Bass (4-saitig) -> DiMavery -> StingRayIndex -> Sold Gear Gallery -> Framus -> Combo-RöhreIndex -> Sold Gear Gallery -> Mesa Boogie -> Topteil-RöhreIndex -> Sold Gear Gallery -> Misc/Diverse -> Brian MayIndex -> Sold Gear Gallery -> Peavey -> StratocasterIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Kramer -> VoyagerIndex -> E-Gitarre (6-saitig) -> Alfredo Bugari -> Stratocaster
Guitarmaniacs.de - die weltweit grösste Gallery für Gitarre und Bass.
Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Registrieren
Gefundene Datensätze: 29
Suchen in Titel Text User




       Index->Bass (4-saitig)->C. G. Winner->Precision->herman



Freddy Fretless III

Diesen Bass habe ich 1985 neu erworben. Er sprach mich von der Form her an, obwohl ein der Name Precision für einen Fretless wohl eher nicht zutrifft. Ich habe ihn gleich auf links umbauen lassen, indem ich das untere Horn wegschneiden und kurzer wieder in Form bringen ließ. Nicht, dass ich ein 64-Fuddler in oberen Lagen bin, aber es störte mich doch sehr, dass ich gelegentlich nicht so weit ...


herman



Mitglied seit: 20.05.2009
Zuletzt online: 15.05.2021

       Index->Eigenbau->Eigenbau->Brian May->stmoeller60



Red Special

Die erste private Eigenbau Kopie der Welt von Brian May's Red Special. Warum ich es tat ! Seit meinem 15’ten Lebensjahr ( jetzt 48 Jahre) entwickelte ich Verstärker und Gitarrenverzerrer, und spiele E-Gitarre. Der Gitarrensound von Brian May ( ehem. Pop-Gruppe : Queen) war und ist einer meiner allergrößten Vorbilder. ( und Billy Gibbons natürlich ) Brian May’s Sound begründet sich im W ...


stmoeller60



Mitglied seit: 08.11.2010
Zuletzt online: 21.11.2018

       Index->Bass (4-saitig)->DiMavery->StingRay->herman



Freddy Fretless Umbau-Longscale

Als nicht so oft gespielter Drittbass kam mir dieser in China produzierte Rechtshänder-Fretless als Umbaubasis vor 4 Jahren gerade recht. Gute Fretless-Teile sind noch seltener als Linkshänder-Bundbässe und dementsprechend teuer. Das muß nicht sein. Obwohl...mittlerweile gibt es da durchaus Angebote... Dieser hier liegt preislich nicht ganz so hoch und bietet eine ausgezeichnete Qualität fürs g ...


herman



Mitglied seit: 20.05.2009
Zuletzt online: 15.05.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Framus->Combo-Röhre->therealmf



Framus Red Rogue Combo

Verkaufe meinen Framus Red Rogue Vollröhrencombo. Features: zwei getrennte Kanäle, im Clean-Kanal Bright-Switch, Bass, Treble, Volume, im Lead-Kanal zweistufige Gain-Boost-Schaltung (auch per Fuß möglich, also quasi dreikanalig), Gain, bass, Mid, Treble, Presence, Volume. Im Master 2 schaltbare Master Volumes (auch per Fuß - geniale Solo-Schaltung!) und ein sehr effektiver deep-Switch, der die u ...


therealmf



Mitglied seit: 19.11.2009
Zuletzt online: 08.04.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Mesa Boogie->Topteil-Röhre->drhedstroem



Mesa Boogie Mark 3 Shorthead Top Redstripe Model

Ihr seht hier ein Mesa-Boogie Mark 3 Shorthead Topteil ( Red-Stripe Modell, s. über dem Netzteil), ungefähr im Jahr 1986/87 in Handarbeit hergestellt. Bauweise konsequent Vollröhre, und ich meine Vollröhre. Man hat hier neben der klassischen Class A Röhrenverstärkung mit zwei EL34 Röhren (außen positioniert) noch zwei 6L6GC Endstufenröhren dazwischengeschaltet, sodass der Benutzer neben der herk ...


drhedstroem



Mitglied seit: 23.11.2007
Zuletzt online: 30.12.2018

       Index->Sold Gear Gallery->Misc/Diverse->Brian May->helmutguitar



Roxley Brian May Copy

Von ebay eine etwas lieblos gemachte Brian May Red Special Kopie an Land gezogen. Erst mal geguckt: hm keine Schalter, was ist das denn? Naja, mal sehen, vielleicht läßt sich ja was draus machen. Als die Gitarre kam, war sie soweit okay, aber, oweh, kopflastig wie Hölle. Durch geschicktes Versetzen der Gurtpins konnte ich erreichen, dass der Hals nicht weiter als bis zur Hüfte runterbaumelt. Naja, ...


helmutguitar



Mitglied seit: 05.01.2010
Zuletzt online: 04.06.2021

       Index->Sold Gear Gallery->Peavey->Stratocaster->Fenson



PEAVEY Predator

Betrachtet man nur den Korpus, dann handelt es sich um eine 1a Kopie einer FENDER Stratocaster, deren Originalität man bestenfalls noch wegen der Tremoloaufhängung in Frage stellen würde und das auch erst beim zweiten Hinsehen. Vom Sound her liefert diese Gitarre einen Mix aus Stratocaster und Telecaster, was die Gitarre letztlich für mich interessant machte. Optisch wird das durch die Telecaster- ...


Fenson



Mitglied seit: 26.08.2007
Zuletzt online: 16.06.2021

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Kramer->Voyager->Tilo Engel



KRAMER Voyager (Focus Serie) Candyapplered

Abgesehen vom original Floyd Rose hat diese Gitarre noch ein besonderes feature: Jeder Abnehmer ist einzeln Schalt- und Splitbar. Die Kopfplatte der Focus Serie ist im gegensatz zur USA Series nicht abgewinkelt. Der matching Headstock ist auf dem Foto auch sehr schön zu erkennen. ...


Tilo Engel



Mitglied seit: 01.02.2009
Zuletzt online: 03.08.2013

       Index->E-Gitarre (6-saitig)->Alfredo Bugari->Stratocaster->Maggy



Alfredo Bulgari - Mahagoni Hardtail Custom-Strat

Auch diese Gitarre habe ich aus einem Frankfurter Musikhaus entführt und ausnahmsweise nicht bei Ebay ersteigert. Alfredo Bulgari ist den meisten (wie mir damals auch) wohl, ein völlig unbekannter Mann gewesen, dessen Namen man wohl nicht mit Gitarren in Verbindung gebracht hätte. Allerdings ist er in Italien, wie der Name schon sagt, ist er Italiener :-), kein unbekannter, da er Gitarrenbaumei ...


Maggy



Mitglied seit: 22.08.2007
Zuletzt online: 19.04.2021
Seite [1 ] [2] [3] - [Alle 29 Treffer]